Anleitung: Individuelle Style-Pakete erstellen

Wir unterscheiden für das Teamspeak Interface zwei Arten von Style-Paketen, zum einen die Pakete für das TSI Main System, also das Hauptgrogramm, und zum anderen für den Style von Modulen bzw. Erweiterungen.


Style-Pakete für das TSI Main System (Hauptprogramm)

  • Um euch die Erstellung so einfach wie möglich zu machen, findet ihr in der Filebase ein entsprechendes Template-Paket, welches alle Dateien des Standart-Stils enthält, ladet dieses nun herunter und fahrt dann mit dem Artikel fort.


Wenn ihr das Template-Paket heruntergeladen habt, erstellt einen Ordner und entpackt dort den gesamten Inhalt der ZIp-Datei. Bevor ihr loslegt solltet ihr wissen, dass folgende Ordner und Dateien zwingend vorhanden sein müssen, damit das Paket später vom TSI aktzeptiert wird und ihr es auch installieren und verwenden könnt:

  • 16/ (Ordner)
  • 24/ (Ordner)
  • 32/ (Ordner)
  • 48/ (Ordner)
  • style.css (Darf auch nicht leer sein)
  • package.txt (Enthält Informationen über das Paket, wie Bezeichnung, Author, etc.)


Die Individuelle Anpassung


So simpel es auch klingt, aber um dem TSI euren eigenen Stil zu verpassen müsst ihr nun nichts weiter tun als die Icons der Template-Datei durch eure eigenen zu ersetzen und das CSS des Standart-Stils mit Hilfe der Datei "style.css" zu überschreiben. Auch die verwendung zusätzlicher Grafiken oder Icons ist möglich, achtet nur darauf das die zusätzlichen Grafiken dem Paket mit beigefügt werden und die Pfade in der CSS-Datei richtig gesetzt sind, diese sollten in der Regel beginnen mit "../images/pkg-*Bezeichnung-eures-Style-Pakets*/.."


Folgendes gilt es auch hier zu beachten, damit das Paket schlussendlich vom TSI aktzeptiert wird:

  • Die Größe bzw. Auflösung der ersetzen Icons darf nicht verändert werden
  • Icons die nicht verändert werden, dürfen nicht gelöscht werden und müssen dem Paket beiligen
  • Das Paket muss zwingend einen eigenen Stil aufweisen, sprich die CSS-Datei "style.css" darf nicht leer sein


Tipp: Nutzt zum Erstellen des CSS den programmeigenen CSS-Editor des TSI, dort werden Änderungen sofort wirksam und ihr könnt diese unmittelbar prüfen, testen und ohne großen Zeitaufwand etwas rumexperimentieren.



Bereitstellen von Informationen und verpacken


Zu allerletzt müsst ihr dem Paket im Hauptverzeichnis noch die Datei package.txt hinzufügen die folgende Informationen in der vorgegebenen Formatierung enthalten muss:


Verpackt nun alle Dateien zu einem Zip-Archiv und achtet darauf, dass die Dateien nicht im Zip-Archiv in einem Unterordner liegen sonder beim öffnen die o. g. Struktur verfügbar ist. Wenn ihr alles richtig gemacht habt, könnt ihr eurer Style-Paket nun im TSI intallieren.



Style-Pakete für Module (Erweiterungen)


Die Erstellung von Style-Paketen für einzelne Module schafft ihr mit wesentlich weniger Aufwand, da dadurch momentan lediglich die Icons getauscht werden um eine Anpassung an den Hauptstil zu ermöglichen. Als Template könnt ihr ebenfalls die Dateien des Standart-Stils der jeweiligen Erweiterung verwenden, diese Dateien findet ihr im "image"-Verzeichnis des Moduls unter dem Ordner "default", für das Modul Servergroups währe das beispielsweise das Verzeichnis "images/ext-servergroups/default". Folgende Ordnerstruktur wird vorausgesetzt, damit das TSI euer Paket später aktzeptiert:

  • 16/
  • 24/
  • 48/

Die Individuelle Anpassung, bereitstellung von Informationen und verpacken


Da hier momentan noch kein individuelles CSS unterstützt wird, müsst ihr nun lediglich alle Icons durch eure eigenen austauschen und dem ganzen wiederum eine "package.txt" hinzufügen mit folgenden Angaben und der vorgegebenen Formatierung:



Anschliesend verpackt ihr alle Dateien wiederum in ein Zip-Archiv und wenn ihr auch hier alles richtig gemacht habt, sollte die Installation ebenfalls kein Problem darstellen.

Tipp: Sollten bei der Prüfung eurer Style-Pakete durch das TSI Fehler auftreten wird euch in der Fehlermeldung meist auch gleich mitgeteilt woran es liegt ;)


Aktionshinweis: Ihr könnt das Paket oben drei bei uns einreichen um es zu veröffentlichen, nutzt dazu einfach das allgemeine Forum oder eröffnet eine Konversation mit jemandem aus dem Team. Sollten wir das Paket nach einer erfolgreichen Überprüfung in der Filebase aufnehmen erhaltet ihr als Belohnung einen Gutschein im Wert von 25 Euro, den ihr für alle Produkte auf unserer Webseite einlösen könnt :)

    Kommentare