Installationsroutine TSI 1.0.32Beta

  • Huhu also wie gesagt hier mal mein Zwischenbericht. Allerdings mit der Version 32 da ich die 33 ncht beim Download gefunden habe.


    Soweit hat erstmal alles geklappt. Bis auf eine kleine Unstimmigkeit bei den Systemvorraussetzungen. Siehe Bild PHP Versionen.


    php-Fehler.PNG


    Desweiteren ist es sehr Umständlich die Zeitzone auszuwählen. Wie schaut das mit der Autoerkennung aus? Wenn das nicht umsetzbar ist, könnte man dann eventuell 2 Combos machen?

    Kontinent Land?


    Ansonsten Lief alles anständig durch.


    Was für mich noch anstrengend war,

    -Habe extra keine Seriennummer angegeben um zu testen.

    Bei der Modulinstallation lief alles sauber durch, außer der Bot, der wollte Version 33 haben.

    Update ging nicht in der Testphase, also Fix die Seriennummer eingegeben.


    Also was heißt Fix, ich musste erstmal alle Modul-Lizenzen löschen und dann Jedes Modul wieder mit Seriennummer versehen.

    Könnte man das einfacher gestalten?

    Dannach konnte ich Updaten und die Bot Erweiterung aufspielen.


    Heute Folgt das ganze noch unter PHP 7.1 und PHP 7.2


    Wenn jemand mit testen möchte bitte PN an mich und geb euch Zugangsdaten.


    MfG Steve

    Produktiv Test-Umgebung VirtualBoxVM
    Ubuntu 16.04.05 LTS
    Plesk Onyx 17.8.11 Update #27
    PHP 7.2.11
    TeamSpeak 3.3.0
    TeaSpeak 1.2.10-Beta 5
    Ubuntu 16.04.05 LTS
    Plesk Onyx Admin 17.8.11 Update #26
    PHP 7.2.11
    Teamspeak 3.3.0
    TeaSpeak -----
  • Bis auf eine kleine Unstimmigkeit bei den Systemvorraussetzungen. Siehe Bild PHP Versionen

    Hab das jetzt erstmal so gelöst, weil das TSI offiziell vorerst für PHP 7.0 stabil ist, wenn wir die Versionen 7.1 und 7.2 positiv getestet haben wird das selbstverständlich sinngemäß umgestellt mit minimum 7.0 usw..


    Desweiteren ist es sehr Umständlich die Zeitzone auszuwählen. Wie schaut das mit der Autoerkennung aus?

    Wird umgesetzt.


    Also was heißt Fix, ich musste erstmal alle Modul-Lizenzen löschen und dann Jedes Modul wieder mit Seriennummer versehen.

    Könnte man das einfacher gestalten?

    Werd mir dazu mal Gedanken machen.


    Des Weiteren schonmal vielen herzlichen Dank an dich und alle Tester, ich weiß die Mühen sehr zu schätzen :)

  • grinsel wir haben spaß du ;-) du musst ja unser MIMI umsetzen grinsel.

    Produktiv Test-Umgebung VirtualBoxVM
    Ubuntu 16.04.05 LTS
    Plesk Onyx 17.8.11 Update #27
    PHP 7.2.11
    TeamSpeak 3.3.0
    TeaSpeak 1.2.10-Beta 5
    Ubuntu 16.04.05 LTS
    Plesk Onyx Admin 17.8.11 Update #26
    PHP 7.2.11
    Teamspeak 3.3.0
    TeaSpeak -----